EmpowerCTA+

 

Effizienz und Steuerung per Fingerklick

 

Der EmpowerCTA+ Kontrastmittelinjektor von Bracco ist ein robuster und anwenderfreundlicher Doppelkolbeninjektor für CT Untersuchungen, weiterentwickelt um eine hohe Effizienz und Patientensicherheit zu gewährleisten.

Verbesserte Sicherheitsfunktionen

 

  • SALINE ADVANCE: Vor der Untersuchung kann mit Hilfe eines Handschalters oder der Auswahltaste am Injektor direkt am Patienten die Durchlässigkeit des i.v. -Zugangs mit Kochsalzlösung getestet werden.

 

  • SALINE JUMP: Sobald die Kontrastmitteldichte erreicht ist, kann unverzüglich zur Kochsalzlösung gewechselt werden, um die Kontrastmittelmenge so gering wie möglich zu halten.

 

  • eGFR CALCULATOR: Erleichtert die Berechnung zur Einschätzung der Nierenfunktion des Patienten vor der Kontrastmittelgabe.

 

  • EINZIGARTIGE PATENTIERTE TECHNOLOGIE EDA™ (EXTRAVASATION DETECTION ACCESSORY)*: Erkennt und meldet mögliche Kontrastmittelextravasate und stoppt die Injektion bei deren Auftreten; das Erkennen von Extravasaten mit der EDA-Technologie stellt eine zusätzliche Patientensicherheit dar.

 

 

Optimierter Arbeitsablauf

 

  • SIMULTAN OPERIERENDE DOPPELKOLBEN: Funktionieren während des Auffüll- und Entleerungsprozesses.

 

  • ANWENDERFREUNDLICHE TECHNOLOGIE: Digitale Technologie verbessert die Kontrolle des Anwenders und steigert die tägliche Effizienz.

 

  • PRÄZISE, EINFACHE FUNKTIONEN: Ermöglichen die unmittelbare Kontrolle direkt am Patienten und im Steuerungsraum.
de-logo-EmpowerCTAplus

Kontaktieren Sie uns


Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus und wir melden uns bei Ihnen.

Indem ich diese Box ankreuze und die Absendeschaltfläche anklicke, bestätige ich, dass ich ein Angehöriger des Gesundheitswesens bin und gebe der Bracco Imaging S.p.A. oder Parteien, die in ihrem Namen agieren die Erlaubnis, mich mit Informationen zu kontaktieren hinsichtlich der Bracco Imaging, ihrer Produkte und Lösungen, Einladungen zu Veranstaltungen und Seminaren, Industrieneuigkeiten und anderer Benachrichtigungen. Ich verstehe, dass die Information, die ich gebe, keinen dritten außerhalb der Organisation weitergegeben wird mit Ausnahme jener die für die Bearbeitung dieser Anfragen zuständig sind.

Verschiedene Länder können eigene Prozesse zur Handhabung von Berichten über adverse Reaktionen haben. Um adverse Reaktionen mit Bezug zu Braccoprodukten anzugeben, können Sie die spezifischen Kontaktdetails und Informationen finden, indem Sie die Seite "Arzneimittelsicherheit" ihres Landes auswählen.

*EDA wurde entwickelt um Extravasate zu erkennen und dient nicht als Ersatz für die ordnungsgemäße Patientenüberwachung und die gute klinische Praxis.


EDA ist ein eingetragenes Warenzeichen der Firma Bracco Injeneering S.A.